Events

Schreibwettbewerb EUROPA

EUROPA – wo wir leben, lieben, arbeiten und reisen

Wir suchen kurze Geschichten, die in Europa spielen oder von Europa handeln, einen Bericht über ein wahres Erlebnis, ein Gedicht oder einen Tagebucheintrag, einen Brief oder Dialog. Alle Texte sind willkommen – ob berichtend oder kritisch, lustig, nachdenklich, visionär oder wortverliebt.

Und das sind die Bedingungen

Bei Einsendung bitte angeben: Name, Alter und eine Mail-Adresse oder Telefonnummer, damit wir die Gewinner:innen informieren können.

Einsendeschluss: 13. Mai


Jury

Die dreiköpfige Jury besteht aus einem Autor des Autor:innenzentrums Hannover, einer Schreibtherapeutin und einem Vorstandsmitglied des Kulturtreffs Bothfeld.

Prämierung und Preise

Die Gewinner:innen der drei Altersgruppen werden am 9. Juni beim Angerfest (750 Jahre Bothfeld) offiziell bekannt geben und können ihre Sachpreise entgegennehmen.

Prämierte und ausgewählte Texte zum Thema «Europa» werden dort auf der Bühne vorgetragen. Mit der Teilnahme wird das Einverständnis dafür erklärt. Wir sind gespannt auf viele interessante und überraschende Texte!

Eine Kooperation von Kulturtreff Bothfeld e. V. und Autor:innenzentrums Hannover.

Datum: 09.06.2024, 12 Uhr — Ort: Angerfest (750 Jahre Bothfeld), Bothfelder Anger, 30659 Hannover — Kosten: kostenlos