Wolfram Hänel und Ulrike Gerold, Hannover

Porträt Wolfram Hänel und Ulrike Gerold

Viele Drehbücher entstehen in Teamarbeit, Romane fast nie. Dass es trotzdem funktioniert, zeigt Hannovers bekanntestes Schriftstellerpaar. Wie geht das Zusammenarbeiten, welche digitalen Hilfsmittel gibt es, und wo ist der Vorteil? Neben einer Einführung ins gemeinsame Schreiben allgemein geben Wolfram Hänel und Ulrike Gerold Einblicke in ihren Arbeitsalltag. Wer macht bei „Hänel & Gerold“ was und warum? Haben sie einen festen Zeitplan, gehen sie sich manchmal auf die Nerven, und war ihre Beziehung durch Streit beim Schreiben jemals in Gefahr? Warum schreiben sie inzwischen alles zusammen? Fragen der Teilnehmenden zur Teamarbeit sind willkommen!

Ulrike Gerold arbeitete nach dem Studium als Dramaturgin, Journalistin und Veranstaltungsorganisatorin. Seit 1997 schreibt sie Bücher für Kinder und Jugendliche und seit 2012 auch für Erwachsene. Wolfram Hänel war Plakatmaler, Spieleerfinder, Werbetexter, Theaterfotograf und Dramaturg. Er schreibt seit 1987 Theaterstücke sowie Kinder- und Jugendbücher und seit 2007 auch Romane für Erwachsene.

 

Termin:

Samstag, 11.12.2021, 11 bis 13 Uhr

Ort:

Der Workshop findet auf Zoom statt. Wenn ihr euch bereits angemeldet habt, bekommt ihr den Link per Mail.

 

Mit Klick auf den Button kannst du dich per E-Mail anmelden. Bitte nenne im Betreff Thema und Termin des Workshops:

Click to access the login or register cheese